Wir verurteilen den Terrorangriff am Atatürk Flughafen in Istanbul!

In den Abendstunden des 28. Juni 2016 haben viele unschuldige Menschen aufgrund eines Bombenangriffs von drei Selbstmordattentätern am Eingang des Internationalen Terminals des Atatürk-Flughafens in Istanbul ihr Leben verloren und sehr viele Menschen wurden dabei verletzt. Dieser von jeglichen religiösen und spirituellen Werten entfernten sowie von verblendeten Terroristen verübte Terrorangriff an diesen gesegneten Tagen des Read more about Wir verurteilen den Terrorangriff am Atatürk Flughafen in Istanbul![…]

DITIB begeht Ramadan mit zahlreichen Gästen

Motto: „Lasst uns Herzen versöhnen – im Ramadan und jederzeit!“ Die Türkisch-Islamische Union (DITIB) hat am Abend des 24. Juni 2016 neben Staatsministerin Aydan Özoğuz, Ministerpräsidentin Nordrhein-Westfalens Hannelore Kraft und Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker zahlreiche Gäste aus Religion, Gesellschaft, Politik und Medien in den Konferenzsaal des Neubaus der Kölner Zentralmoschee zum traditionellen Iftar-Essen geladen. Ministerpräsidentin Read more about DITIB begeht Ramadan mit zahlreichen Gästen[…]

Hilfe geht weiter – DITIB-Moscheen öffnen täglich ihre Türen für Flüchtlinge

Die Türkisch-Islamische Union, kurz DITIB, trägt gegenüber den Hunderttausenden von Menschen, die aus ihrer Heimat ausreisen mussten und zu uns geflüchtet sind, eine große Verantwortung. Seit der Ankunft der geflüchteten Menschen aus Syrien und anderen Ländern in Deutschland kümmern sich viele Freiwillige und interessierte Bürger in unseren Moscheegemeinden um diese Menschen. Die Flüchtlingshilfe der DITIB Read more about Hilfe geht weiter – DITIB-Moscheen öffnen täglich ihre Türen für Flüchtlinge[…]

Gebetsräume an Universitäten: Wieviel Religion verkraftet unsere Öffentlichkeit!

Der DITIB-Bundesverband Köln veranstaltete am 31.05.2016 in den Räumlichkeiten der DITIB-Zentralmoschee eine Podiumsdiskussion über die Schließung der Gebetsräume und Räume der Stille an den Universitäten. Zu dieser Diskussion, die durch Taner Yüksel (Leiter der DITIB-Akademie) moderiert wurde, wurden entsprechende Gesprächspartner eingeladen: Prof. Dr. Klaus von Stosch (Leiter des Institutes für Katholische Theologie), Dr. Patrick Honecker Read more about Gebetsräume an Universitäten: Wieviel Religion verkraftet unsere Öffentlichkeit![…]

Aufruf

Der DITIB Bundesverband ruft alle gesellschaftlichen Gruppen zur Mäßigung auf Köln, 08.06.2016: Politische Auseinandersetzungen müssen sachlich und vernünftig geführt werden. Hetzerische Diffamierungen, Gewaltbereitschaft und entmenschlichende Anfeindungen sind keine legitimen Mittel, um in einer demokratischen Gesellschaft Konflikte und Meinungsverschiedenheiten auszutragen. Niemals dürfen wir es zulassen, dass Meinungsverschiedenheiten zu Hass führen, der uns verblendet und zur Gewalt Read more about Aufruf[…]

Erhobener Zeigerfinger spaltet, statt zu verbinden!

Es ist bedauerlich, dass der Bundestag mit seiner historischen Fehlentscheidung die Chance vertan hat, als Moderator in der Thematik der Geschehnisse im 1. Weltkrieg zu fungieren und eine Aussöhnung zwischen Armeniern und Türken über Deutschland hinaus anzustreben. Nicht nur, dass die Entscheidung weder juristische noch historische Konsequenzen hat, sie trägt auch nicht zur Aufarbeitung der Read more about Erhobener Zeigerfinger spaltet, statt zu verbinden![…]

Botschaft zum Fastenmonat Ramadan

Der Ramadan als Monat der Versöhnung der Herzen Wir haben den gesegneten Monat Ramadan erreicht, den Letzten der „Drei gesegneten Monate”, der uns Muslime mit seinem alljährlichen Wiederkehr mit göttlichem Segen bereichert, und in welchem wir das Bewusstsein für geistige Läuterung und Revitalisierung erneut entdecken. Wir danken unserem erhabenen Herr, dass er uns wieder ermöglicht Read more about Botschaft zum Fastenmonat Ramadan[…]

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzbelehrung